Wohnzimmer Grün & Gold

von Lena Schulz
0 kommentieren

Absoluter Trend: die Palette aus Grün & Gold. Inspiriert durch die Natur, kombiniert mit Pflanzen und mondänen goldenen Akzenten. 

Modern-elegant: Grün zu unterschiedlichen Weißtönen und Holz

Die Trendfarbe Grün erobert das Wohnzimmer und sorgt für frische Akzente – in Form von Zimmerpflanzen, Heimtextilien, Sofas oder Sesseln. Glänzendes Gold unterstreicht die Eleganz von Grün und lässt es umso festlicher erscheinen. Naturtöne erden das extravagante Grün-Gold-Gespann.

Wandgestaltung Grün: Die Farbe Stilvoll einsetzen

Ein richtig dunkles Grün sieht man selten. Nur wenige trauen sich, dunkle Töne als Wandfarbe einzusetzen, da sie Angst haben, die Farbe könnte drückend wirken. Doch mit ein paar Tricks wirkt sie unheimlich raffiniert, warm und beruhigend:

  • Am besten eignen sich Räumen mit viel natürlichem Tageslicht, doch auch in dunkleren Räumen kann es problemlos eingesetzt werden. Das einzig Wichtige: Sorge für eine gute Beleuchtung
  • Spiegel oder reflektierende Stoffe (wie Seide oder Satin) dazu kombinieren – sie bringen Glanz und Licht in den Raum
  • Eine noch immer beliebter Mix mit dunklem Grün: speckig glänzende Ledersessel oder -sofas, alte Spiegel und ein gläserner Kronleuchter
  • Frischer und moderner wirkt Dunkelgrün mit Türkis und Gelb/Gold. Diese Akzentfarben lassen einen dunkelgrünen Raum fröhlicher wirken. Sowohl in Form von gemusterten Stoffen als auch gestrichenen Möbeln

Shoppe den Look

Shoppe hier die Produkte um den Gold & Grün Look in deinem Wohnzimmer nachzustellen.

Tipp: Dekorieren mit Pflanzen

Pflanzen wie Aloe Vera, Grünlilie oder Efeu reinigen die Luft im Raum und verbessern das Raumklima, indem sie verschiedene Schadstoffe aus der Luft filtern – zum Beispiel Ausdünstungen von Möbeln, Bodenbelag, Wandfarben oder Zigarettenrauch. 

Weitere Goldstücke shoppen

Beim Einrichten mit Gold gilt oft: Weniger ist mehr. Ziel: Mit kleinen Glanzpunkten eine große Wirkung erzielen. Achte auf eine zurückhaltende Dosierung und richtige Platzierung deiner Goldstücke.

Mehr entdecken

Kommentar hinterlassen

Wir verwenden sogenannte Cookies auf unserer Website. Einige davon sind leider notwendig, damit diese Website korrekt und ohne Probleme funktionieren kann. Andere stattdessen sind dafür da, uns bei der Analyse und Optimierung der Seite zu helfen. Sie sammeln anonymisierte Daten (wie z. B. das Verhalten der Nutzung unserer Website). Du kannst uns helfen, mit dem Akzeptieren der Cookies, dass unsere Website zielgerichtet angepasst wird und optimal läuft. Cookies akzeptieren Mehr lesen